Transmission

Transmission beschreibt die Fähigkeit eines Objekts, Lichtwellen ungehindert passieren zu lassen.
Wassertropfen auf Glasscheibe

Besonders wichtig ist dies bei Objektiven, deren Linsen möglichst wenig Licht reflektieren und möglichst viel Licht zum Sensor durch lassen sollen. Gleiches gilt wie in diesem Fall für Brillen. Auch hier soll das Licht ungehindert durch die Plastik- oder Glasscheiben dringen um einen möglichst realitätsnahen Helligkeitseindruck zu vermitteln. Der Transmissionsfaktor gibt dabei mit Intensitätvorher / Intensitätnachher den Intensitätsverlust der Lichtwellen an.

In diesem Beispielbild besitzen sowohl Glasscheibe als auch Wassertropfen einen geringen Transmissionsfaktor. Die Intensität der Lichterkette dahinter bleibt fast vollständig erhalten.